Trevor Smith für ein Spiel gesperrt

Kein Grund zum Lachen: SCB-Stürmer Trevor Smith muss ein Spiel zuschauen
Kein Grund zum Lachen: SCB-Stürmer Trevor Smith muss ein Spiel zuschauen © KEYSTONE/PETER SCHNEIDER
Trevor Smith vom SC Bern wurde für seinen Check gegen den Kopf von Andres Ambühl im Spiel vom Freitagabend gegen den HC Davos für ein Spiel gesperrt. Im Spiel hatte der Kanadier eine 2-plus-10-Minuten-Strafe erhalten. Diese wurde nachträglich in eine Spielsperre umgewandelt.

Smith fehlt dem SCB nun am Freitag, 13. November, gegen Lausanne.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen