Türkei erhält ein Rasenturnier

ATP sorgt für Rasen-Tennis in der Türkei (im Bild: Jo-Wilfried Tsonga)
ATP sorgt für Rasen-Tennis in der Türkei (im Bild: Jo-Wilfried Tsonga) © KEYSTONE/AP/Sang Tan
Die ATP nimmt 2017 ein siebtes Rasenturnier in den Kalender auf. Der südtürkische Ferienort Antalya erhält den Zuschlag für ein Turnier der 250er-Stufe.

Sieben Rasen-Plätze werden im Luxus-Resort Kaya Palazzo Belek gebaut. Die Premiere findet im kommenden Jahr vom 25. Juni bis 1. Juli und damit in der Woche vor dem Grand-Slam-Turnier in Wimbledon statt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen