Und das alles wegen Taylor Swift

Überflüssige Haut am Körper von Ronnie.
Überflüssige Haut am Körper von Ronnie. © Screenshot Youtube
Ein 30-jähriger, übergewichtiger Mann aus den USA nahm sage und schreibe 193 Kilogramm ab und das alles nur wegen einer Frau: Taylor Swift.

Ihre Musik hat sein Leben verändert. Ronnie Brower hat 193 Kilogramm verloren, indem er sich zu Taylor Swifts Musik bewegte. Er startete mit Treppen laufen und endete beim Gewicht heben.

Heute wiegt der Mann noch 113 Kilogramm. Er passt mit seinem gesamten Körper in das eine Bein seiner ehemaligen Hosen. Und da passt noch etwas ganz gut: Durch das Abnehmen lernte Ronnie Brower seine jetzige Freundin kennen. Sie war inspiriert durch Ronnies Gewichtsverlust und wollte es ihm gleich tun. So kamen sie sich näher und wurden schliesslich ein Paar.

Leider brachte der Gewichtsverlust auch eine Menge überflüssiger Haut mit sich. Ganze 16 Kilogramm Haut, hingen schlaff am Körper des jungen Mannes. Er liess sich diese Haut mit einem chirurgischen Eingriff entfernen. Was heute noch bleibt, sind die Narben. Aber auch dafür hat Ronnie eine Lösung: “Ich sage einfach immer, ich sei von einem Hai gebissen worden.”

(red)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen