Unfall bei St. Margrethen führt zu Rückstau

Rückstau führte zu Wartezeit im Morgenverkehr.
Rückstau führte zu Wartezeit im Morgenverkehr. © Tagblatt Archiv
Am Mittwochmorgen kurz nach 7.30 Uhr kam es auf der A1 zu einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen.

Die Autos verunfallten zwischen St.Margrethen und Rheineck auf der Überholspur. Verletzt wurde niemand, allerdings kam es zu einem Rückstau. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen