Von der Strasse gestossen

Von der Strasse gestossen
© kaposg
Bei einer Kreuzung in Altstätten kam am Samstag es zu einer heftigen Kollision. Eine 64-jährige Lenkerin hatte das Vortrittsrecht missachtet und prallt mit ihrem Auto in den Wagen einer 21-jährigen Lenkerin. Der Wagen wurde durch die Wucht der Kollision in eine Wiese gestossen und landete auf dem Dach.

Eine 64-jährige Autofahrerin fuhr am Samstagmorgen kurz vor 11 Uhr mit ihrem Auto auf der Käpflistrasse Richtung Rietstrasse und wollte diese Richtung Hochbruggstrasse überqueren. Dabei übersah sie das korrekt auf der Rietstrasse fahrende Auto der 21-Jährigen. Das Auto der 64-Jährigen prallte deshalb gegen die linke Seite vom Auto der 21-Jährigen. Dieses wurde nach rechts abgewiesen, kam von der Strasse in die Wiese ab und prallte dort gegen eine Signalisationstafel.

Durch diese Kollision überschlug es das Auto der 21-Jährigen und es kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Beide Autofahrerinnen wurden beim Unfall leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

(red.)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel