Von Lieferwagen angefahren

Die Polizei hat auch das Fluchtauto noch nicht gefunden.
Die Polizei hat auch das Fluchtauto noch nicht gefunden. © Reto Martin/Thurgauer Zeitung
Eine Velofahrerin wurde am Sonntag in Salmsach bei einer Kollision mit einem Lieferwagen verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Die 56-jährige Velofahrerin wollte um zirka 12 Uhr die Hirschenkreuzung in Richtung Egnach überqueren. Wie sie gegenüber der Kantonspolizei Thurgau zu Protokoll gab, wurde sie in diesem Moment von einem weissen Lieferwagen überholt, der unmittelbar vor ihr rechts in die Schulstrasse abbog.

Dabei kollidierte er mit der Velofahrerin, die zu Boden stürzte. Die Lenkerin oder der Lenker des Lieferwagens fuhr weiter, ohne sich um die Frau zu kümmern. Diese wurde verletzt und musste sich von einem Arzt behandeln lassen.

Die Lenkerin oder der Lenker des weissen Lieferwagens sowie weitere Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Romanshorn unter der Nummer 171 221 42 00 zu melden. (kapo/red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen