Während dem Autofahren gestorben

Eine Frau verstarb vermutlich während der Fahrt.
Eine Frau verstarb vermutlich während der Fahrt. © Kapo SG
Eine 75-jährige Frau ist am Freitag vermutlich während der Fahrt verstorben. Die Frau kollidierte anschliessend unter anderem mit einem Lieferwagen.

Die Kantonspolizei St.Gallen geht davon aus, dass die 75-Jährige während der Fahrt von Abtwil in Richtung Herisau verstorben sein dürfte. Ihr Auto überfuhr bei der Kreuzung beim Säntispark eine Mittelleitinsel, prallte in einen Inselpfosten und kollidierte schliesslich frontal mit einem stehenden Lieferwagen.

Die Rettungskräfte versuchten vergeblich, die Frau zu reanimieren. Es entstand ein Sachschaden von rund 5’000 Franken.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen