Walliser Scheune wird bei Brand total zerstört

Die Feuerwehr kam zu spät: Die Scheune wurde Opfer der Flammen.
Die Feuerwehr kam zu spät: Die Scheune wurde Opfer der Flammen. © Walliser Kantonspolizei
In der Nacht auf Samstag ist bei einem Brand eine Scheune in der Walliser Gemeinde Les Evouettes total zerstört worden. In Mitleidenschaft gezogen wurden auch mehrere Occasionautos in der Nähe. Die Brandursache ist noch unklar.

Auch die 36 eingerückten Feuerwehrmänner konnten die Zerstörung der Scheune nicht verhindern. Die Kantonsstrasse musste gesperrt werden, wie die Walliser Kantonspolizei mitteilte.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen