Basel bestätigt Elneny-Transfer

Mohamed Elneny steht vor seinem Einstand in der Premier League
Mohamed Elneny steht vor seinem Einstand in der Premier League © KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Der FC Basel bestätigt den Wechsel des Ägypters Mohamed Elneny (23) zum Leader der Premier League. Der defensive Mittelfeldspieler könnte für Arsenal schon gegen Stoke City sein Debüt geben.

Die Londoner verzeichnen derzeit im Mittelfeld mit Santi Cazorla, Jack Wilshere und Francis Coquelin drei verletzte Spieler.

Elneny stiess Ende Januar 2013 aus seinem Heimatland von den Arab Contractors zu Basel. Der Nationalspieler erzielte in der Hinrunde für den Schweizer Meister je zwei Tore in der Super League und in der Europa League. Sein Vertrag in Basel wäre noch bis Sommer 2018 gelaufen. Die Ablösesumme beträgt laut “BBC”-Informationen rund 7,2 Millionen Franken. Gemäss der “Basler Zeitung” bringt der Transfer dem FCB mehr als 12 Millionen Franken ein.

Elneny bestritt insgesamt 144 Partien für Basel und erzielte dabei 10 Tore. Für die ägyptische Nationalmannschaft spielte Elneny bis heute 40-mal (3 Tore).

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen