Weniger neue Asylgesuche als vor einem Jahr

In der Schweiz sind in den Monaten Juli, August und September weniger Asylgesuche eingereicht worden als im dritten Quartal des Jahres 2015.

Im Vergleich zum zweiten Quartal 2016 hingegen stieg die Zahl der Anträge, und zwar um 19,2 Prozent oder 1143 auf 7105 Anträge, wie das Staatssekretariat für Migration am Dienstag mitteilte.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen