Wie erwartet: Literaturnobelpreis für Weissrussin Alexijewitsch

Der diesjährige Literaturnobelpreis geht an die weissrussische Journalistin und Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch (67). Das gab die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm bekannt.

Verliehen wird die mit 8 Millionen Schwedischen Kronen (940’000 Franken) dotierte Auszeichnung traditionell am 10. Dezember, dem Todestag Alfred Nobels, in der schwedischen Hauptstadt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen