Wolfsburg gegen Werder ohne Rodriguez

Wegen Trauerfall: Ricardo Rodriguez erhält vom VfL eine kurze Auszeit
Wegen Trauerfall: Ricardo Rodriguez erhält vom VfL eine kurze Auszeit © KEYSTONE/EPA DPA/PETER STEFFEN
Ricardo Rodriguez fehlt dem Bundesligisten VfL Wolfsburg am Wochenende gegen Werder Bremen wegen eines Trauerfalls in der Familie. Wolfsburg muss am Samstag gegen Werder Bremen auf den Schweizer Internationalen Ricardo Rodriguez verzichten.

Der Linksverteidiger steht aufgrund eines Trauerfalls in der Familie nicht im Kader. “Ricardo wird Anfang nächster Woche wieder zurückerwartet”, so VfL-Trainer Dieter Hecking.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen