Xherdan Shaqiri leicht angeschlagen

Xherdan Shaqiri (rechts) kämpfte am Samstag mit einer leichten Blessur
Xherdan Shaqiri (rechts) kämpfte am Samstag mit einer leichten Blessur © KEYSTONE/AP PA/CHRIS ISON
Xherdan Shaqiri leidet unter einer leichten Oberschenkelverletzung. Der Basler wurde deshalb am Samstag im Premier-League-Spiele von Stoke City in Southampton ausgewechselt. Shaqiri musste am Samstag beim 1:0-Sieg von Stoke City nach 65 Minuten vom Platz.

Wie Trainer Mark Hughes auf der Klub-Homepage erklärte, sei das eine Vorsichtsmassnahme gewesen. “Er hatte eine Verhärtung am Oberschenkel. Das war der Grund für seine Auswechslung.”

Hughes ist mit seiner Rekordverpflichtung zufrieden. Der Waliser meinte: “Man sieht bei jedem Match, dass er sich besser anpasst und seine Qualitäten zeigt.”

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen