Motivation allein reichte nicht aus

Der FC St.Gallen empfing am Samstagabend den FC Basel im Kybunpark. Das Spiel endete 3:1 für den Leader Basel. Für die St.Galler wäre wohl mehr drin gewesen.

TVO hatte Trainer Joe Zinnbauer vor dem Spiel zu einem Interview getroffen.

«Ich bin extrem heiss auf das Spiel und denke, dass meine Mannschaft das auch ist», sagte Joe Zinnbauer. Er hoffe dass die Mannschaft «an die Leistungen gegen Le Mont und Thun anknüpft».
Mit einem positiven Ergebnis gegen den FC Basel hätten die Espen sich weiter Luft zum Tabellenende verschaffen können. «In dieser Liga ist alles möglich. Alle Teams sind extrem eng beieinander. Auch wir wollen hier für eine Überraschung sorgen», sagt Zinnbauer.

Das ganze Interview – und wie viele Äpfel Zinnbauer täglich isst – kannst du bei uns nachschauen.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen