Züberwangen: Lenker prallt in Leitplanke

Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen. © Kapo St.Gallen
In der Nacht auf Pfingstsonntag ist auf der Autobahn A1 zwischen dem Rastplatz Thurau und der Ausfahrt Wil ein junger Lenker mit seinem Auto in die Mittelleitplanke geprallt. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Der Unfall passierte laut Information der Kapo St.Gallen gegen 1.30 Uhr. Ein 19-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der Autobahn von Gossau in Richtung Wil. Nach dem Rastplatz Thurau verlor er die Herrschaft über sein Auto und prallte in die Mittelleitplanke.

Der genaue Unfallhergang ist unklar. Personen, die Hinweise zum Unfallhergang des schwarzen Hyundai mit Thurgauer-Kontrollschildern machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Oberbüren unter Tel. 058 229 81 00 in Verbindung zu setzen. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen