Miley Cyrus spielt in Woody-Allen-Serie

Das Showgeschäft meint es gut mit Miley Cyrus: Die Sängerin und Schauspielerin hat sich eine Rolle in Woody Allens erster TV-Serie ergattert (Archiv).
Das Showgeschäft meint es gut mit Miley Cyrus: Die Sängerin und Schauspielerin hat sich eine Rolle in Woody Allens erster TV-Serie ergattert (Archiv). © /EPA/PAUL BUCK
In der ersten Fernsehserie des gefeierten US-Regisseurs Woody Allen soll auch Popstar Miley Cyrus eine Rolle übernehmen. Die sechs jeweils halbstündigen Sendungen der Staffel werden den Zuschauer zurück in die 60er Jahre versetzen – ein Titel ist noch nicht bekannt.

Allen habe die für provokante Posen bekannte 23-Jährige engagiert, berichtete die Online-Plattform Deadline.com am Montag. Die Dreharbeiten sollten im März beginnen. Auch der 80-jährige Regisseur spiele wie in vielen seiner Filme selbst mit.

Die vom US-Konzern Amazon vor einem Jahr in Auftrag gegebene Serie sollen Nutzer des Amazon-Streamingdiensts Prime Instant Video in den USA, Grossbritannien und Deutschland im Laufe des Jahres 2016 abrufen können.

“Ich weiss nicht, wie ich da hineingeraten bin. Ich habe keine Ideen und bin nicht sicher, wo ich anfangen soll”, hatte Amazon den Oscar-gekrönten Regisseur von Klassikern wie “Annie Hall” und “Manhattan” nach Bekanntwerden des Projekts zitiert.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen