Diese Emojis hatten keine Chance

Für einige Emojis heisst es "Daumen runter".
Für einige Emojis heisst es "Daumen runter". © FM1Today
Ob weinende Katzen oder lachende Scheisshäufchen – Emojis gibt es so ziemlich für alles. Mit einigen Designern ist aber offenbar die Fantasie durchgegangen. Seht selbst.

Jedes Jahr gibt es mehr von den bunten Symbolen, die ein Gefühl oder eine Aussage einfach darstellen. Damit kein Wildwuchs entsteht, teilt das Unicode-Konsortium in Kalifornien allen Emojis einen fixen Code zu. Nur so können Smartphones, Tablets und Computer die Zeichen richtig darstellen. Und das Konsortium entscheidet auch, welche Emojis nicht in die offizielle Liste aufgenommen werden. Hier die besten Vorschläge, welche es nicht geschafft haben.

 

Es gibt offenbar noch nicht genug Katzen-Emojis …

tumblr_n8ulfx58wI1th5szco1_500

 

Ein eher seltenes Bild: Spiegelei auf Schildkröte

tumblr_n8zo1iP6UX1th5szco1_500

 

Ebenfalls nicht alltäglich: Gans experimentiert mit schwarzer Magie

tumblr_n8ulry0lwY1th5szco1_500

 

Gerade jetzt im Winter häufig anzutreffen: Spinne auf Ski

tumblr_n9hid1nkQz1th5szco1_500

 

Mann schreit Spinne an – klar, sie hatte auf der Piste keinen Helm auf!

tumblr_n8x3t02a9k1th5szco1_500

 

Aus einer weit, weit entfernten “Gaylaxie”: das Regenbogen-Lichtschwert

tumblr_n8q4pzLT2r1th5szco1_500

 

Glücklicher Furz

tumblr_n8ulcg5Hrw1th5szco1_500

 

Weniger glücklich: die traurige Knochensäge

tumblr_n9yiq7nuRf1th5szco1_500

 

Für Hobbits, Elfen und Zwerge: Saurons Auge

tumblr_n8uld7E79P1th5szco1_500

 

War einfach nicht massentauglich: Pharrell Williams’ Hut von der Grammy-Verleihung 2014

tumblr_n8ullw3m3H1th5szco1_500

 

Kim Kardashian lässt grüssen …

tumblr_n8ulozYbaZ1th5szco1_500

 

Mit einem Lächeln sägt es sich doch gleich leichter!

tumblr_n8vhry9ppm1th5szco1_500

 

Gilt auch für “Twilight”-Fans: keine Vampire, bitte.

tumblr_n8vio4L9v31th5szco1_500

 

Sehr spezifisch: ein abgelaufener Coupon für einen Markt in Boston

tumblr_n9yipr1dW91th5szco1_500

 

Ist wahrscheinlich besser, dass es ihn nicht gibt: den Hut voller Pornografie.

tumblr_n96o0gowKL1th5szco1_500

 

Auf der Internetseite rejectedemojis.tumblr.com findet ihr noch mehr abgelehnte Emojis. Viel Spass!

(chf)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen