Ein Hektar grosses Stoppelfeld abgebrannt

Letzte Rauchschwaden ziehen über das Feld, nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hat.
Letzte Rauchschwaden ziehen über das Feld, nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hat. © Polizei Basel-Landschaft
Beim Pressen von Strohballen ist am Freitagnachmittag in Rümlingen BL ein Stoppelfeld auf einer Fläche von etwa einem Hektar abgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Gemäss Mitteilung der Polizei Basel-Landschaft überhitzte das Lager im Auswurfband einer Ballenpresse. Der ausgeworfene und brennende Ballen steckte das Feld in Brand, worauf sich das Feuer ausbreitete. Der Feuerwehr konnte dieses nach kurzer Zeit löschen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen