Ein Weekend voller Tanz, Musik und Sport

Am Honky Tonk Festival sind die Bars brechend voll.
Am Honky Tonk Festival sind die Bars brechend voll. © Tagblatt/Michel Canonica (Archivbild)
Das Wochenende steht vor der Tür und es ist wieder einiges los im FM1-Land. Wer Bier, tanzen, gärtnern, Hufeisen, Dreck und Sport mag, kommt voll auf seine Kosten. Hier kommen unsere Wochenendtipps.

Tag des Schweizer Bieres

Weil Bier viel mehr ist als eine «Stange», wird am Freitag in der ganzen Schweiz der «Tag des Bieres» gefeiert. Auch im FM1-Land haben sich die Brauereien etwas einfallen lassen. Die Schützengarten Brauerei in St.Gallen lädt beispielsweise zum Feierabendbier in den «Schützengarten». Auch die Brauerei Locher in Appenzell öffnet ihre Zapfhähne, um den Tag zu zelebrieren. Und die Sonnenbräu in Rebstein lanciert an diesem Tag ein neues Bier namens «Holzkopf». Welche Brauerei was vor hat, erfährst du hier.

Am Freitag ist «Tag des Bieres». (Symbolbild: iStock)

Honky Tonk in St.Gallen

Jedes Jahr vereint das Honky Tonk Festival rund 25 Lokale in der Stadt St.Gallen zu einem grossen Musikfestival. Auf der Bühne steht unter anderem Baba Shrimps – eine City-Folk-Band aus Zürich – sowie das St.Galler Andy McSean Trio, das eingängige Popmusik mit Tiefgang verspricht. Alle Bands in der Übersicht findest du hier.

Am Honky Tonk Festival sind die Bars brechend voll.

Am Honky Tonk Festival sind die Bars brechend voll. (Archivbild: Tagblatt/Michel Canonica)

Rhema in Altstätten

Ab Freitag feiert das Rheintal an der Rhema. Die Messe startet traditionell mit einem Partywochenende. Mit von der Partie sind unter anderem die Fäaschtbänkler, DJ Renegade und DJ Sai B. Wer am Freitag nicht kann, hat bereits am Samstag die nächste Gelegenheit: Dann sorgt die Band S.O.S. Partyalarm aus Bayern für Stimmung in Altstätten. Offiziell eröffnet die Rheintalmesse ihre Türen am 2. Mai. Alle Infos zur Rhema gibt es hier.

Die Rhema lockt auch dieses Jahr wieder ins Rheintal und bittet zum Tanz. (Archivbild: FM1Today)

Chur tanzt

Anlässlich des «Internationalen Tag des Tanzes 2018» findet am Samstag auf dem Theaterplatz Chur von 12 bis 18 Uhr ein Tanzspektakel des Vereins Chur tanzt statt. Elf Tanzschulen aus Chur und der Region zeigen ihre Kurz-Choreographien. Jede Choreo dauert zwischen fünf und 15 Minuten. Das Finale werden zwei Tänzer der Gauthier Dance Companie bestreiten.

Elf Tanzschulen aus Chur und der Region zeigen ihre Kurz-Choreographien. (Symbolbild: iStock)

Calanda Spring Festival

In Chur findet am Freitag das Calanda Spring Festival statt. Eine Nacht voller Live-Musik, die bereits zu Chur gehört, wie die Schlagerparade. In jeder Bar gibt es unterschiedliche Musikrichtungen. In 27 Lokalen, spielen 38 Bands mit gesamthaft 165 Musikern. Anschliessend gibt es eine Open-End-Party.

Am Calanda Spring Festival spielen 38 Bands in 27 Lokalen. (Bild: graubuenden.ch)

Spartacus Run in St.Gallen

Die Sportlichen kommen an diesem Wochenende voll auf ihre Kosten. Am Samstag findet im Gründenmoos in St.Gallen der Spartacus Run statt. Auf einer Strecke von sechs bis zehn Kilometern müssen die Läuferinnen und Läufer rund 20 Hindernisse und 120 Höhenmeter pro Runde überwinden. Gestartet wird in sechs Kategorien: Frauen, Männer, 3er-Teamstaffel, Sparta Juniors, Teens und Kids.

Es gilt einige Hindernisse zu überwinden. Am Samstag findet der Spartacus Run in St.Gallen statt. (Bild: Spartacus Run)

Setzlingsmarkt in Rorschacherberg

Wer es gemütlicher mag ist auf Schloss Wartegg in Rorschacherberg genau richtig. Am Jubiläums-Setzlingsmarkt gibt es Setzlinge und Samen von verschiedenen Kräutern, Pflanzen und Blumen sowie Sträuchern. Nebst den Pflanzen finden Besucher des Marktes auch ein Angebot von Gartenbauern und Kunsthandwerkern.

Ausserdem wird erstmals das Jubiläumsbier ausgeschenkt. Gemeinsam mit der Kornhausbräu Rorschach hat das Schloss Wartegg ein eigenes Bier mit biologischen Zutaten kreiert. Es gibt ein Kinder- und Familienprogramm und Verpflegung.

Mit dem Setzlingsmarkt ist die Gartensaison eröffnet. (Symbolbild: iStock)

Positiv Vibes in Sargans

In Sargans können Reaggae- und Dub-Beat-Fans am Samstag ab 21 Uhr zu ihrer Lieblingsmusik tanzen. Im Dancing zur Zinne werden Marumba, eine leidenschaftliche Reggae-Dub-Band aus Italien, altbekannte Klassiker mit eigenen Songs verknüpfen. Wer also auf der Suche nach positiven Vibes ist, dürfte in Sargans genau richtig sein.

Marumba bringen mit ihrer Musik den Sommer nach Sargans. (Bild: Facebook/Marumba)

Circus Knie in St.Gallen

Wer an diesem Wochenende lieber den Zirkus besuchen möchte, kann dies auf dem Spelteriniplatz in St.Gallen tun. Noch bis am 2. Mai gastiert der Cirkus Knie in der Gallusstadt. Für verschiedene Vorstellungen hat es noch freie Plätze. Den gesamten Tourneeplan findet ihr hier.

Der Zirkus Knie schlägt seine Zelte auf.

Der Cirkus Knie schlägt seine Zelte auf. (Bild: Tagblatt/Andrea Stalder)

Hufeisenwerfen in Niederuzwil

Am Samstag findet im Hummel in Niederuzwil das Eröffnungsturnier im Hufeisenwerfen statt. Das Turnier gilt als Qualifikation für die Schweizer Meisterschaften. Turnierbeginn ist um 9 Uhr. Es gibt auch eine Festwirtschaft. Weitere Infos hier.

Wer wirft das Hufeisen am besten? (Symbolbild: iStock)

Innerrhoder Landsgemeinde

Jedes Jahr am letzten Sonntag im April versammeln sich die Stimmberechtigten auf dem Landsgemeindeplatz in Appenzell zur Landsgemeinde, dieser Urform der Demokratie. Die Stimmberechtigten nehmen Wahlen vor und befinden über sämtliche durchs Jahr angefallenen Sachgeschäfte auf kantonaler Ebene. Am selben Tag findet auch die «Narregmend» Schwellbrunn statt, eine Art unterhaltsame und lustige Adaption der Landsgemeinde.

Die Narrengemeinde findet am gleichen Tag wie die Landsgemeinde statt.

Die Narrengemeinde findet am gleichen Tag wie die Landsgemeinde statt. (Bild: zVg)

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen