Eros Ramazotti ist wieder single

Das Paar war seit zehn Jahren zusammen und seit fünf Jahren verheiratet. Nun ist Schluss.
Das Paar war seit zehn Jahren zusammen und seit fünf Jahren verheiratet. Nun ist Schluss. © Getty
Nach zehn Jahren Beziehung ist Schluss: Eros Ramazotti und die Schauspielerin Marica Pellegrinelli haben offiziell ihre Trennung verkündet. Für den 55-jährigen Sänger geht somit bereits die zweite Ehe in die Brüche.

Obwohl sein Vorname dieser des griechischen Liebesgottes ist, scheint Eros Ramazotti kein Glück in der ewigen Liebe zu haben. Der 55-jährige Schmuseänger und seine zweite Frau, die 31-jährige Schauspielerin Marica Pellegrinelli haben sich getrennt. Das Paar war seit zehn Jahren zusammen und seit fünf Jahren verheiratet.

Die beiden haben sich angeblich in Freundschaft getrennt, schreibt die Schweizer Illustrierte. Ramazottis Presseteam verkündet die Trennung mit dem Statement: «Unsere Beziehungen sind gut. Die Liebe hat sich gewandelt. Der gegenseitige Respekt bleibt unverändert.»

Mit Pellegrinelli hat Ramazotti die beiden Kinder Raffaela (7) und Gabrio (4). Für den italienischen Superstar ist es bereits die zweite Ehe, die in Trennung endet. Von 1998 bis 2009 war er mit Michelle Hunziker verheiratet. Ihre gemeinsame Tochter Aurora ist heute 22 Jahre alt.

(sar)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen