«Gseht geil us!»

Da ist es: Das neue FCSG-Shirt
Da ist es: Das neue FCSG-Shirt © FM1Today/Dario Cantieni
Seit heute Mittag ist das neue FCSG-Shirt da. Dabei fällt vor allem eine Änderung auf. Die Verantwortlichen haben das allererste Logo des Vereins aufs Shirt gedruckt. Den Fans gefällt’s. Und hier gibt’s eines gratis.

Wer insgeheim gehofft hat, der FC St.Gallen würde in der neuen Saison in pink, blau, gelb auflaufen, der wurde enttäuscht. Das Rad wurde beim neuen Shirt nicht neu erfunden. Aber das war auch nicht der Plan. «Es ist eine Evolution, keine Revolution», meint Markus Küttel, Mitverantwortlicher bei der Entwicklung des neuen Shirts.

Viel Lob aber auch leise Kritik

«Guter Job – Hut ab. Und dazu das alte Logo integriert», kommentiert Nico La Costa auf der FCSG-Facebookseite. «Sportlich, gute Farbe, des passt ganz gut», meint ein Kunde aus Österreich in der Shopping Arena. Ein anderer freut sich über das Schützengarten-Logo auf dem Ärmel: «Bier druff uf de Siite, da’sch immer guet.» Natürlich geht’s aber auch nicht ganz ohne Kritik. «Etwas zu langweilig für meinen Geschmack», ist beispielsweise eine Reaktion. Oder: «Der Kragen geht gar nicht.»

 

Jetzt mitdiskutieren und Shirt gewinnen

Was hält ihr davon? Zu grün, zu weiss, zu wild, zu lahm? Sagt uns eure Meinung auf der Radio FM1-Facebookseite. Unter allen Kommentaren wird ein original FCSG-Shirt 2018/19 verlost. Das erste Mal im Einsatz sieht man es diesen Samstag, 14. Juli um 14 Uhr, im Kybunpark. Dann spielt der FC St.Gallen ein Testspiel gegen Brighton.

Aktuell unterschreiben die Spieler des FC St.Gallen die neuen Trikots.

(dac/nm)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen