Illegal in Coiffeur-Geschäft gearbeitet

Drei Männer arbeiteten illegal bei einem Coiffeur.
Drei Männer arbeiteten illegal bei einem Coiffeur. © iStock/Symbolbild
Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitag in Amriswil drei Mazedonier verhaftet, die illegal in einem Coiffeur-Geschäft gearbeitet hatten.

Die drei Männer wurden bei einer Kontrolle von den Arbeitsinspektoren des Amtes für Wirtschaft und Arbeit erwischt. Die drei Mazedonier arbeiteten fest, ohne die entsprechende Bewilligung zu haben.

Die Mazedonier im Alter von 21, 23 und 27 Jahren wurden festgenommen und befragt. Die Verhafteten und der Arbeitgeber werden bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

(Kapo TG/red.)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel