«Les Misérables» auf dem Zebrastreifen

«Les Misérables» auf den Zebrastreifen von Paris.
«Les Misérables» auf den Zebrastreifen von Paris. © Facebook/The Late Late Show with James Corden
Kaum ist die Ampel grün, springen sie auf die Strasse. Ist sie rot, spurten sie davon: James Corden und sein Musical-Team haben auf den Strasse von Paris «Les Misérables» aufgeführt. Genutzt haben sie aber nur die Fussgängerstreifen.

Sie schauen ein bisschen verwirrt, verstört oder auch amüsiert und begeistert: Die Pariser Fussgänger. Dabei haben sie auch allen Grund zur Freude: Der Late-Night-Star James Corden hat auf den Zebrastreifen der Stadt ein Musical aufgeführt. «Les Misérables», zusammengefasst in etwa vier Songs, performt auf vier unterschiedlichen Zebrastreifen irgendwo in Paris (das Musical startet nach einem schier unendlichen Intro etwa bei Minute vier).

Crosswalk The Musical: Les Misérables

James heads to Paris to perform "Les Misérables" in a crosswalk for confused motorists and curious onlookers.

Gepostet von The Late Late Show with James Corden am Mittwoch, 19. Juni 2019

Bereits vor Paris hat James Corden in seiner Show solche «Crosswalk Musicals» aufgeführt, unter anderem mit Will Smith, Zac Efron und Hugh Jackman in den USA.

(enf)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen