Männer-WM 2022 in der Schweiz

Unihockey-WM findet 2022 wieder in der Schweiz statt
Unihockey-WM findet 2022 wieder in der Schweiz statt © KEYSTONE/HANDOUT SWISS UNIHOCKEY/FABIAN TREES
Die Unihockey-WM 2022 der Männer findet in der Schweiz statt. Dies gibt der internationale Verband IFF am Rande der laufenden Weltmeisterschaft in Prag bekannt.

Als Austragungsorte prüft Swiss Unihockey derzeit das Zürcher Hallenstadion und die Saalsporthalle sowie die neue ZSC-Arena in Altstetten und das Eishockeystadion in Kloten.

Weil in vier Jahren im Dezember die Fussball-WM in Katar läuft, wird die Unihockey-WM vorgezogen. Geplant ist ein Zeitfenster zwischen dem 20. Oktober und dem 13. November.

Es ist das dritte Mal nach 2004 und 2012, dass die Männer-WM in der Schweiz stattfindet. Die Frauen kommen im kommenden Jahr in Neuenburg ebenfalls in den Genuss einer dritten Heim-WM (nach 2003 und 2011).

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen