FC St.Gallen verliert in Zürich

FC St.Gallen verliert in Zürich

Viele Chancen aber keine Punkte: Der FC St.Gallen verliert das Spiel gegen den FCZ mit 1:2. Für den FC Zürich ist es der erste Sieg der Saison. St.Gallen rutscht auf den zweitletzten Tabellenplatz. Das Spiel zum Nachlesen gibt es im Liveticker.
Spiel um ersten internationalen Titel

Spiel um ersten internationalen Titel

Liverpool und Chelsea spielen um den ersten Titel der noch jungen Europacup-Saison. Der Champions-League-Sieger mit Xherdan Shaqiri trifft als Favorit auf den Europa-League-Sieger Chelsea.
St. Gallen auch gegen den FCZ mit junger Abwehr

St. Gallen auch gegen den FCZ mit junger Abwehr

Am Mittwoch um 19 Uhr findet in der Super League ein vorgezogenes Spiel der 6. Runde statt. Der FC Zürich empfängt den FC St. Gallen.
YB in Champions-League-Playoffs gegen Belgrad

YB in Champions-League-Playoffs gegen Belgrad

YB trifft in den Playoffs für die Gruppenphase der Champions League auf Roter Stern Belgrad. Die Serben setzen sich in der 3. Qualifikationsrunde gegen Kopenhagen nach Penaltyschiessen durch.
Basel verliert trotz Steigerung erneut

Basel verliert trotz Steigerung erneut

Trotz einer Steigerung im Vergleich zum Hinspiel scheidet der FC Basel gegen LASK Linz aus der Champions-League-Qualifikation aus. Nach dem 1:2 im Hinspiel verlieren die Basler in Linz 1:3.
Bajrami wechselt von GC nach Empoli

Bajrami wechselt von GC nach Empoli

Mittelfeldspieler Nedim Bajrami verlässt die Grasshoppers. Der 20-jährige Mittelfeldspieler geht für ein Jahr leihweise in die italienische Serie B zu Empoli. Der Serie-A-Absteiger aus der Toskana besitzt eine Option für eine definitive Übernahme des Schweizer U21-Internationalen.
Ex-DFB-Präsident fühlt sich falsch verdächtigt

Ex-DFB-Präsident fühlt sich falsch verdächtigt

Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger reagiert auf seine Anklage in der Affäre um die Fussball-WM 2006 mit einer Strafanzeige gegen die Schweizer Bundesanwaltschaft. Die Strafanzeige kündigte Zwanziger laut der deutschen Nachrichtenagentur dpa an einer Medienkonferenz an.
Bayern holt Stürmer Perisic leihweise von Inter

Bayern holt Stürmer Perisic leihweise von Inter

Bayern München verpflichtet Ivan Perisic, der im Vorjahr mit Kroatien WM-Finalist war.
Der Fussball-Quickie auf Asphalt

Der Fussball-Quickie auf Asphalt

Ein junger Lehrer aus der Region bringt einen Trendsport aus Los Angeles nach Romanshorn. Mit Strassenfussball will er Brücken bauen. Schweizer Fussballprofis unterstützen seine Idee.
Der FC Basel auf der Suche nach zwei Toren

Der FC Basel auf der Suche nach zwei Toren

In den Qualifikationen zu den Europacup-Wettbewerben hat der FC Basel das Weiterkommen noch nie allein über einen Auswärtssieg sichergestellt. Genau dies muss ihm am Dienstag bei LASK Linz gelingen.
Bayern München gibt sich im Cup keine Blösse

Bayern München gibt sich im Cup keine Blösse

Bayern München übersteht die 1. Runde im deutschen Cup ohne Probleme. Der Titelverteidiger gewinnt beim Viertligisten Energie Cottbus mit 3:1.
Ivan Perisic vor Wechsel zu Bayern München

Ivan Perisic vor Wechsel zu Bayern München

Bayern München verpflichtet aller Voraussicht nach Ivan Perisic als kurzfristige Verstärkung für das Flügelspiel. Perisic absolvierte am Montag den medizinischen Check und könnte bereits beim ersten Bundesligaspiel am Freitag gegen Hertha Berlin eine Option sein.
Wesley Sneijder beendet Karriere

Wesley Sneijder beendet Karriere

Vor einem knappen Jahr ist Wesley Sneijder als Rekord-Internationaler aus der niederländischen Nationalmannschaft verabschiedet worden. Nun beendet der 35-Jährige seine Profilaufbahn endgültig.
Servette holt französischen Mittelfeldspieler

Servette holt französischen Mittelfeldspieler

Servette verpflichtet leihweise bis Saisonende den französischen Mittelfeldspieler Rayan Souici.
Paris Saint-Germain gelingt der Saisonstart

Paris Saint-Germain gelingt der Saisonstart

Auch ohne den den abwanderungswilligen und nicht aufgebotenen Neymar kommt Paris Saint-Germain zum Auftakt der Ligue-1-Saison zu einem souveränen Sieg.
Warum kann der FCZ doppelte Vorteile nicht nutzen?

Warum kann der FCZ doppelte Vorteile nicht nutzen?

Sicher ist es ein Zufall. Aber der FCZ nutzt gegen Xamax wie schon in Sion einen grossen doppelten Vorteil nicht, der sich ihm um die 70. Minute herum bot. Was sagt Trainer Ludovic Magnin dazu?
Glückhafter Sittener Erfolg in Lugano

Glückhafter Sittener Erfolg in Lugano

Der FC Lugano verliert gegen Sion ein Spiel, das er nach den Chancen deutlich gewinnen müsste. Aber es trifft nur der Brasilianer Itaitinga - nach 87 Minuten.
Penalty und Platzverweis sind nichts für Zürich

Penalty und Platzverweis sind nichts für Zürich

Der FCZ bekommt wie schon beim 1:3 in Sitten auch gegen Xamax etwa nach 70 Minuten einen Penalty zugesprochen und kann ab dort in Überzahl spielen. Wieder reicht es nicht zum Sieg. Es wird ein 2:2.
Luzern gegen Thun für schwache erste Halbzeit bestraft

Luzern gegen Thun für schwache erste Halbzeit bestraft

Der FC Luzern bleibt in der Super League ein drittes Mal in Folge ohne Tor und kassiert eine 0:2-Heimniederlage gegen Thun. Für die Berner ist es der erste Sieg in der laufenden Saison.
FCZ kassiert in Überzahl den Ausgleich

FCZ kassiert in Überzahl den Ausgleich

Der FC Zürich wartet auch nach der 4. Runde der Super League auf den ersten Saisonsieg. Gegen Xamax kassieren die in Überzahl spielenden Zürcher in der Nachspielzeit noch den 2:2-Ausgleich.
 
Super league
Challenge league