Speicher

88-Jähriger streift Postauto – Auto landet auf dem Dach

04.04.2024, 11:10 Uhr
· Online seit 04.04.2024, 11:02 Uhr
Der Autofahrer wurde zur Kontrolle mit leichten Verletzungen ins Spital überführt. Die 51-jährige Postautochauffeuse und die Fahrgäste des Postautos blieben beim Unfall unverletzt.
Anzeige

In einer engen Kurve zwischen Speicherschwendi und Speicher kam es am Mittwoch – kurz vor 17 Uhr – zur Streifkollision der beiden Fahrzeuge. Das teilt die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden am Donnerstag mit. Dabei überschlug sich das Auto des 88-jährigen Fahrers, er erlitt gemäss Kantonspolizei eher leichtere Verletzungen. Die 51-jährige Postautofahrerin und die Fahrgäste blieben unverletzt.

Das Postauto konnte am Unfallort für die Fahrt in die Werkstätte repariert werden, am beteiligten Fahrzeug des 88-Jährigen entstand Totalschaden. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Franken geschätzt.

(red.)

veröffentlicht: 4. April 2024 11:02
aktualisiert: 4. April 2024 11:10
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige