Urnäsch

Mann will Dach von Schnee befreien und stürzt in den Tod

· Online seit 08.01.2024, 08:19 Uhr
In Urnäsch war am Sonntagvormittag ein Mann mit Schneeräumungsarbeiten auf einem Dach beschäftigt. Dabei stürzte er und verstarb noch auf der Unfallstelle.
Anzeige

Der 58-Jährige wollte um 10.20 Uhr das Dach seines Stallgebäudes vom Schnee befreien. Während den Arbeiten verlor er den Halt und stürzte mehrere Meter auf den darunterliegenden Platz.

Trotz sofortiger Hilfeleistungen durch Ersthelfer und dem Rettungsdienst kam für den Mann jede Hilfe zu spät und er starb noch am Unfallort.

Zur psychologischen Betreuung der Familienangehörigen wurde das Care Team aufgeboten.

(Kapo AR/red.)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 8. Januar 2024 08:19
aktualisiert: 8. Januar 2024 08:19
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige