Schmutziger Donnerstag

Fasnacht ist eröffnet: Guggenmusik spielt direkt aus FM1-Studio

· Online seit 08.02.2024, 13:38 Uhr
Am Schmutzigen Donnerstag eröffnete die Guggenmusik «Sprengkommando Bütschwil» die Fasnacht direkt im FM1-Radiostudio, und zwar so richtig.

Quelle: FM1/Tiziana Castauro/Philomena Koch

Anzeige

Fünf Guggen haben es ins grosse Voting von Radio FM1 geschafft. Das Sprengkommando Bütschwil ging als Gewinner-Gugge aus über 20'000 Stimmen im Voting hervor. Die Guggenmusik liess es am Schmutzigen Donnerstag im FM1-Studio so richtig krachen und eröffnete mit grossem Gedröhne die Fasnacht im FM1-Land.

«Sie brachten selbst die Bildschirme im Studio zum Zittern, das Studio bebte», sagt der FM1 Wachmacher Morgen-Joe kurz nach dem Auftritt. Aber am besten siehst du dir den Auftritt selbst oben im Video an.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 8. Februar 2024 13:38
aktualisiert: 8. Februar 2024 13:38
Quelle: FM1Today

Anzeige