Davos

Mann tot am Strassenrand aufgefunden – Töff in der Nähe entdeckt

18.06.2022, 18:33 Uhr
· Online seit 18.06.2022, 17:57 Uhr
Am frühen Samstagvormittag ist auf der Talstrasse in Davos ein Toter am Strassenrand gefunden worden. Wie der Mann dorthin kam, ist noch nicht gänzlich geklärt. In der Nähe wurde zudem ein beschädigtes Motorrad entdeckt. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang.
Anzeige

Am Samstagmorgen ging bei der Bündner Kantonspolizei die Meldung ein, dass ein Mann in Davos Dorf beim Seehof-Seeli regungslos am Boden liege. Die unverzüglich ausgerückten Einsatzkräfte fanden am Fahrbahnrand kurz vor der Einmündung der Talstrasse in die Bahnhofstrasse einen Mann vor, wie es in der Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden heisst. Die aufgebotene Notärztin konnte nur noch den Tod des erwähnten Mannes feststellen.

In der Nähe des Fundortes stiess die Polizeipatrouille auf sein stark beschädigtes Motorrad. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei sei von einem Verkehrsunfall auszugehen. Bestätigen könne man dies aber noch nicht, wie es auf Anfrage von FM1Today heisst.

Die Staatsanwaltschaft Graubünden sucht zusammen mit der Kantonspolizei Graubünden Personen, welche Angaben zum Ereignis machen können.

(red.)

veröffentlicht: 18. Juni 2022 17:57
aktualisiert: 18. Juni 2022 18:33
Quelle: FM1Today

Anzeige