Chur

Zwei Männer von unbekannten Personen schwer verletzt

02.04.2024, 10:58 Uhr
· Online seit 02.04.2024, 10:56 Uhr
In der Nacht auf Ostermontag sind in Chur zwei Männer von unbekannten Personen schwer verletzt worden. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen.
Anzeige

Die Männer im Alter von 22 und 23 Jahren wurden von der Stadtpolizei Chur gegen 3 Uhr im Welschdörfli angetroffen. Sie wurden offenbar bei einer Auseinandersetzung mit Unbekannten schwer verletzt.

Laut Polizei wurden die Personen am Oberkörper verletzt, Waffen seien nach ersten Erkenntnissen nicht im Spiel gewesen.

Die Rettung Chur brachte die beiden Männer ins Spital. Die Täter konnten unerkannt mit einem Fahrzeug den Tatort verlassen.

Die Kantonspolizei Graubünden sucht Personen, die Angaben zu dieser Auseinandersetzung machen können.

(Kapo GR/red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 2. April 2024 10:56
aktualisiert: 2. April 2024 10:58
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige