Anzeige
Weesen

8-Jähriger nach Unfall mit Rega ins Spital geflogen

21. September 2021, 09:33 Uhr
Ein 8-Jähriger ist mit seinem Trotinett in Weesen von einem Auto angefahren worden. Beim Unfall wurde er unbestimmt verletzt.
Der Unfall passierte auf Höhe der Verkehrsinsel.
© Kapo SG

Der Bub war am Montagnachmittag mit seinem Kickboard auf der Ziegelbrückstrasse unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein 19-jähriger Lenker in dieselbe Richtung. Der 8-Jährige lenkte sein Kickboard auf die Strasse und prallte so mit dem Auto zusammen, heisst es in der Medienmitteilung der Kantonspolizei St.Gallen. Beim Zusammenprall wurde er unbestimmt verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf wenige tausend Franken. 

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. September 2021 09:19
aktualisiert: 21. September 2021 09:33