Wil

Autofahrer (82) schleift Velofahrer (54) mehrere Meter mit – schwer verletzt

· Online seit 13.02.2024, 13:12 Uhr
Ein Auto und ein Velo prallten am Montagnachmittag in Wil ineinander. Der 54-jährige Velofahrer wurde vom Auto mehrere Meter mitgeschleift und wurde dabei schwer verletzt. Der 82-jährige Autofahrer wurde als fahrunfähig eingestuft.
Anzeige

Ein 82-jähriger Autofahrer war am Montag, kurz nach 15.30 Uhr, auf der Thuraustrasse in Richtung Wil Zentrum unterwegs. Vor ihm fuhr zur selben Zeit ein 54-Jähriger mit einem Velo und einem Anhänger. Infolge einer Strassenverengung habe der 54-Jährige sein Velo in die Mitte der Strasse lenken müssen, so die Kapo St.Gallen.

Irgendwie kam es anschliessend zu einer Auffahrkollision zwischen der Autofront und dem Veloanhänger. Durch den Zusammenstoss drehte sich der Anhänger, der Velofahrer stürzte zu Boden und wurde durch das Auto einige Meter mitgeschleift. Der 54-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der 82-jährige Autofahrer wurde als fahrunfähig eingestuft und musste auf Verfügung der Kantonspolizei St.Gallen eine Blut- und Urinprobe abgeben. Der Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen. Es entstand Sachschaden von über tausend Franken.

(red.)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 13. Februar 2024 13:12
aktualisiert: 13. Februar 2024 13:12
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige