Schwägalp

Sturm beschädigt Säntis-Schwebebahn

27. Februar 2020, 16:35 Uhr
Die Säntis-Schwebebahn wurde durch eine Sturm-Böe beschädigt. (Archivbild)
© Keystone/Gian Ehrenzeller
Eine Sturmböe hat am Donnerstagnachmittag die Säntis-Schwebebahn beschädigt. Personen waren zu keiner Zeit gefährdet. Der Betrieb muss wegen Reparaturarbeiten über das Wochenende eingestellt werden.

Die Säntis-Schwebebahn musste dieses Jahr bereits mehreren Sturmböen standhalten. Nun konnte eine orkanartige Böe aber Schaden angerichtet. Am Donnerstagnachmittag wurden wegen der starken Winde das Laufwerk der talseitigen Schwebekabine sowie der Sattelschuh in der Talstation beschädigt, teilen die Säntisbahnen mit. Es habe sich zu keiner Zeit eine Person in Gefahr befunden, der Betrieb war am Donnerstag wegen des Wetters eingestellt.

Nun muss die Säntisbahn den Betrieb auch über das Wochenende einstellen. Die Verantwortlichen der Säntis-Schwebebahn gehen davon aus, dass die Reparaturarbeiten so lange dauern werden.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 27. Februar 2020 16:31
aktualisiert: 27. Februar 2020 16:35