Amriswil

Autofahrer erfasst 81-Jährige auf Fussgängerstreifen – Frau schwer verletzt

12. Dezember 2022, 17:18 Uhr
In Amriswil ist es am Montag zu einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin gekommen. Die Frau musste mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.
Laut Polizei wurde die Frau schwer verletzt.
© Keystone
Anzeige

Am Montagmittag ist es in Amriswil auf der Romanshornerstrasse zu einem schweren Unfall gekommen. Dies teilt die Kantonspolizei Thurgau mit.

Zum Unfall kam es, als ein 74-jähriger Autofahrer in Richtung Zentrum unterwegs war. Kurz vor der Verzweigung mit der Schulstrasse erfasste er eine Fussgängerin, die die Hauptstrasse auf dem Fussgängerstreifen überqueren wollte.

Durch den Zusammenprall wurde die 81-Jährige schwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

(mma)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 12. Dezember 2022 17:18
aktualisiert: 12. Dezember 2022 17:18