Anzeige
Ermatingen

Bagger kippt zur Seite und überschlägt sich – Mann schwer verletzt

14. September 2021, 11:02 Uhr
In Triboltingen in der Gemeinde Ermatingen ist es am Montagnachmittag zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Dabei wurde ein 68-jähriger Mann schwer verletzt.
Der Minibagger überschlug sich im Gelände.
© Kapo TG

Der 68-Jährige war mit Baggerarbeiten beschäftigt, als sein Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen zur Seite kippte. Der Minibagger überschlug sich folglich im abfallenden Gelände. 

Beim Unfall zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 14. September 2021 11:02
aktualisiert: 14. September 2021 11:02