Anzeige
«Santa Ride»

Der Samichlaus kommt dieses Jahr im Heissluftballon

6. Dezember 2021, 16:18 Uhr
Unter dem Motto «Santa Ride» verteilen dieses Jahr in der Woche vom 6. Dezember Ballonfahrer in der ganzen Schweiz Geschenke aus der Luft. Dies zum ersten Mal in der Geschichte der Schweizer Ballonfahrt.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today/TVO/Dario Brazerol

Heute Kinder wird's was geben – und zwar aus der Luft. Der Samichlaus begibt sich in diesem Jahr in luftige Höhen. Statt Schmutzli und Esel hat er Gasbrenner und Ballonkorb im Gepäck. Der sogenannte «Santa Ride» findet natürlich auch pünktlich zum Samichlaus-Tag statt.

Auch über dem Kanton Thurgau fährt einer der Chlaus-Ballone. «Wir wollen vor allem den Kindern eine Freude machen. 17 Ballonfahrer sind in der ganzen Deutschschweiz unterwegs», sagt der «Samichlaus». Die Chläuse fahren über die Dörfer und versuchen zwischenzulanden, um den Kindern Chlaus-Säckli zu verteilen.

Es sei ein spezielles Gefühl, sagt der Samichlaus: «Man ist schon etwas eingeschränkt in der Sicht und mit dem Gewand. Aber es läuft gut.» Und die Kinder im Thurgau sind vom fliegenden Samichlaus begeistert, rennen dem Heissluftballon zum Teil auch nach.

So zum Beispiel der 9-jährige Jan: «Wir waren zu Hause beim Spielen. Dann hat Papi gesagt, dass der Samichlaus im Heissluftballon kommt. Da haben wir unser Spiel gleich liegengelassen.» So viel Engagement honoriert der Samichlaus natürlich mit einem Säckli voll Nüssli und Schoggi.

Wie sich der Samichlaus und der Schmutzli im Heissluftballon schlagen, siehst du oben im Video.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 6. Dezember 2021 15:14
aktualisiert: 6. Dezember 2021 16:18