Wellnessferien für Kultfigur

Geliebt und gehasst: «Mocmoc» spaltet in Romanshorn weiter die Gemüter

· Online seit 01.03.2024, 20:32 Uhr
Verehrt, verflucht und einfach nicht aus der Stadt zu vertreiben: Seit mehr als 20 Jahren sorgt ein knallgelbes Fantasiewesen am Bodensee für heftige Diskussionen. Und wird dies wohl auch weiterhin tun. Wie die Stadt mitteilt, wird «Mocmoc» zu einem Brunnen umgestaltet. Mehr dazu im Beitrag von TVO.

Quelle: TVO

Anzeige

«Mocmoc», die knallgelbe und kultige Plastik in Romanshorn soll um 20 Meter verschoben und zu einem Brunnen umfunktioniert werden. Dies aber erst, nachdem sie sanft saniert worden ist. Am neuem Standort in einem kleinen Park werde sie besser geschützt sein und «ihre Ruhe» haben, sagt Stadtpräsident Roger Martin dazu. Wie Mocmoc entstanden ist und was es mit den für die Figur vorgesehenen «Wellnessferien» auf sich hat, erfährst du im Beitrag von TVO.

(sch)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 1. März 2024 20:32
aktualisiert: 1. März 2024 20:32
Quelle: TVO

Anzeige
Anzeige