Kreuzlingen

Mann überfällt 91-Jährige zu Hause – Polizei kann ihn festnehmen

· Online seit 20.01.2024, 13:38 Uhr
Eine 91-jährige Frau wurde am Freitagabend bei ihr zu Hause von einem Mann überfallen. Die Kantonspolizei Thurgau konnte den mutmasslichen Täter später festnehmen, als er in Autos einbrechen wollte.
Anzeige

Ein Mann klingelte kurz nach 21 Uhr an einer Wohnungstüre eines Mehrfamilienhauses. Als die 91-jährige Bewohnerin die Türe öffnete, verschaffte sich der Mann Zugang zur Wohnung.

Dort zwang er die Frau, ihm Wertgegenstände zu geben. Die 91-Jährige wurde dabei verletzt.

Nachbarn bemerkten die Situation und der Täter flüchtete. Dabei ging er auch auf einen 65-Jährigen los, der leicht verletzt wurde.

Wenig später wurde die Polizei darauf hingewiesen, dass in der Nähe ein Mann versuche, Türen von parkierten Autos zu öffnen. Einsatzkräfte der Regionalpolizei konnten den 28-jährigen Marokkaner nach kurzer Flucht und trotz massiver Gegenwehr festnehmen.

Bei ihm wurden Wertgegenstände gefunden, die vom Überfall auf die 91-Jährige stammen.

(Kapo TG/red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 20. Januar 2024 13:38
aktualisiert: 20. Januar 2024 13:38
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige