Weinfelden

Mann will 87-Jährige beklauen – diese stürzt und wird verletzt

13.02.2024, 11:44 Uhr
· Online seit 13.02.2024, 11:12 Uhr
Ein 34-jähriger Mann versuchte am Montag in Weinfelden erfolglos, einer Frau die Handtasche zu entreissen. Die 87-Jährige stürzte dabei zu Boden. Der Täter wurde festgenommen.
Anzeige

Ein Mann näherte sich gemäss bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau am Montag um etwa 14.15 Uhr in Weinfelden einer Fussgängerin. Der 34-jährige Schweizer rempelte die 87-Jährige an der Bahnhofstrasse an und versuchte ihr die Handtasche zu entreissen. Die Frau stürzte dabei zu Boden und wurde leicht verletzt.

Passanten konnten den Täter bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau zurückhalten, der Mann wurde festgenommen und inhaftiert. Die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

(red.)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 13. Februar 2024 11:12
aktualisiert: 13. Februar 2024 11:44
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige