Anzeige
Kreuzlingen

Rampen und Halfpipes: Der neue Skaterpark steht

10. Januar 2022, 13:26 Uhr
Die Skateranlage in Kreuzlingen steht an ihrem neuen Platz. Die Anlage befindet sich nun südlich des Garderobengebäudes des FC Kreuzlingen. Seit Herbst wurde dort der Rasen abgetragen und vollständig betoniert.
Neuer Standort, neue Geräte: Der Kreuzlinger Skaterpark ist bereits in Betrieb.
© zVg

Frisch geputzt stehen die neuen Rampen und Halfpipes vor dem Fussballplatz. Seit diesem Wochenende kann in Kreuzlingen der neue Skaterpark befahren werden, schreibt die Stadt in einer Mitteilung. «Die Wiedereröffnung konnte dank der kurzen Lieferfristen der neuen Geräte bereits vorgenommen werden.»

Die alte Skateranlage am Grossschifffahrtshafen war zwar sehr beliebt, aber auch oft im Weg. «Die Anlage stand bei Grossanlässen im Weg und musst jeweils abgebaut werden», schreibt die Stadt. Deshalb entschied sie sich zusammen mit dem Verein Offene Jugendarbeit Kreuzlingen für den Neubau.

Jugendliche konnten Geräte aussuchen

«Weil vor allem Jugendliche die Skateranlage nutzen, konnten sie die neuen Geräte aussuchen», schreibt die Stadt Kreuzlingen. Der Verein Offene Jugendarbeit sprach sich mit den Jugendlichen ab und machte Vorschläge. Deshalb wurde zum Beispiel die Wellenbahn umfassend saniert.

Rasen wurde abgetragen und zubetoniert

Seit letzten Herbst befand sich der neue Skaterpark im Bau. Wie die Stadt schreibt wurde «der Rasenabgetragen, ein Kieskoffer eingelegt und anschliessend asphaltiert.» Ausserdem liess die Stadt vier Meter Zaun entfernen, um die Skateranlage öffentlich zugänglich zu machen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 10. Januar 2022 13:26
aktualisiert: 10. Januar 2022 13:26