Frauenfeld

Schlägerei beim Bahnhof – vier Personen festgenommen

· Online seit 19.01.2024, 10:21 Uhr
Bei einem Streit am Bahnhof Frauenfeld wurden am Donnerstagabend vier Personen leicht verletzt. Sie wurden von der Polizei festgenommen und inhaftiert.
Anzeige

Im Bereich des Perron Gleis 1 beim Bahnhof Frauenfeld kam es gegen 21.45 Uhr zu einem Streit zwischen vier Personen. Die 23- bis 37-jährigen Männer gingen verbal und körperlich aufeinander los.

Die Männer wurden dabei leicht verletzt. Sie wurden noch vor Ort von der Kantonspolizei Thurgau festgenommen. Bei den Männern handelt es sich um Schweizer und Slowaken.

Wieso es zum Streit kam, wird nun abgeklärt. Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren eröffnet.

(Kapo TG/red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 19. Januar 2024 10:21
aktualisiert: 19. Januar 2024 10:21
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige