Auch Pass geschlossen

Gotthardtunnel ist während acht Aprilnächten zu

04.04.2024, 10:30 Uhr
· Online seit 04.04.2024, 09:32 Uhr
Der Gotthard-Strassentunnel ist während insgesamt acht Nächten im April für jeglichen Verkehr gesperrt. Grund sind Unterhaltsarbeiten. Da für die Strasse über den Gotthardpass noch immer die Wintersperre gilt, wird als Ausweichroute für den Personenverkehr die San-Bernardino-Route empfohlen.
Anzeige

Die schweren Güterfahrzeuge mit einem Gewicht über 3,5 Tonnen werden jeweils ab 21.30 Uhr im Norden und Süden angehalten, wie das Urner Amt für Nationalstrassen am Donnerstag mitteilte.

Die Sperrungen dauern jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr in der Früh. Betroffen sind die Wochen vom 8. bis 12. April und vom 15. bis 19. April. Am Wochenende haben die Reisenden jeweils frei Fahrt durch den Tunnel.

Die Wintersperre am Gotthardpass soll voraussichtlich im Mai wieder aufgehoben werden. Im vergangenen Jahr war die Strasse über den Pass kurz vor dem verlängerten Auffahrtswochenende für den Verkehr freigegeben worden.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(red./sda)

veröffentlicht: 4. April 2024 09:32
aktualisiert: 4. April 2024 10:30
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige