Rapperswil

Knies Kinderzoo bekommt «Giräffli-Zuwachs»

7. September 2022, 13:37 Uhr
Die Giraffeneltern Joy und Bobo aus dem Kinderzoo in Rapperswil haben Nachwuchs bekommen. Das Giraffenbaby kam Anfang September zur Welt. Sein Name ist noch nicht bestimmt.

Quelle: ZüriToday / Robin Luijten / Knies Kinderzoo

Anzeige

In Knies Kinderzoo in Rapperswil ist ein Giraffenbaby zur Welt gekommen. Das Giraffenmännchen kam am 2. September zur Welt. Es ist bereits die 26. Geburt im Revier der Rothschild-Giraffen, wie der Zoo in einer Mitteilung schreibt.

Besucherinnen und Besucher können das Jungtier auf der Giraffen-Anlage bereits bestaunen. Noch nicht bestimmt ist der Name des Tieres, dieser wird aber den Anfangsbuchstaben «U» anfangen, heisst es weiter.

Das Giräffli wiegt bereits etwa 80 Kilogramm und ist fast 1,90 Meter gross. Die Eltern sind der 17 Jahre alte Bobo und die 11-jährige Joy. Knapp eine Stunde nach der Geburt hat das Tierbaby seine ersten Stehversuche unternommen. Nach zwei Stunden versuchte es erstmals zu trinken.

(log)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 7. September 2022 11:43
aktualisiert: 7. September 2022 13:37