Stau nach Unfall auf Autobahn A13

Auf der Autobahn A13 war nach einem Unfall Geduld gefragt.
Auf der Autobahn A13 war nach einem Unfall Geduld gefragt. © Screenshot mydrive.tomtom.com
Auf der Autobahn A13 bei Rüthi ist es am Donnerstag zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Unterhaltsfahrzeug gekommen. Eine Person wurde verletzt.

Zwischen Oberriet und Sennwald auf der Autobahn A13 in Fahrtrichtung Sargans wurde der Verkehr am Donnerstagmittag zeitweilig über den Pannenstreifen geführt. Nachdem ein Auto und ein Unterhaltsfahrzeug ineinander gekracht sind, waren beide Fahrstreifen blockiert. Die Kantonspolizei St.Gallen geht von einem Verletzten aus. Der Verkehr stockte auf einer Länge von rund zweieinhalb Kilometern.

Hier findest du die Übersicht über die aktuelle Verkehrslage im FM1-Land.

(red.)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel