Türe bei Explosion auf Strasse geschleudert

Durch die Wucht der Explosion wurde die Türe weggeschleudert.
Durch die Wucht der Explosion wurde die Türe weggeschleudert. © vol.at/Pletsch
In einem Einfamilienhaus in Dornbirn ist es zu einer Explosion gekommen. Durch die Wucht wurde die Eingangstüre auf die Strasse geschleudert. Der Hausbesitzer blieb unverletzt.

Am Bruggenweg in Dornbirn in Vorarlberg kam es Donnerstagnacht zu einer Explosion. Wie vol.at berichtet, gehen die Einsatzkräfte derzeit von einer Gasexplosion aus – Grund dürfte ein Leck an einer Leitung ausserhalb des Hauses sein. Durch die Wucht der Explosion wurde die Eingangstüre auf die Strasse geschleudert.

Der Hausbesitzer befand sich zum Zeitpunkt der Explosion im ersten Stock des Hauses, er blieb unverletzt. Das Innere des Hauses wurde stark beschädigt.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen