Notlösungen

Was tun, wenn am Sonntag plötzlich Butter fehlt?

4. Januar 2021, 17:20 Uhr
Butter kann durch Öle, Avocados oder Nussmuss ersetzt werden. (Symbolbild)
© iStock
Eier, Mehl und Butter können am Sonntag höchstens noch beim Nachbarn ausgeliehen werden, wenn sie beim Einkaufen vergessen gegangen sind. Was tun, wenn auch dieser ausgeschossen ist? Hier die besten Alternativen zum Kochen und Backen.

Wir hatten uns an den Luxus gewöhnt, Produkte fast rund um die Uhr und auch sonntags kaufen zu können. Doch seit ein paar Wochen müssen wir wegen der Corona-Einschränkungen besser planen, vergessene Lebensmittel können nicht mehr am Sonntag bei der Tankstelle gekauft werden. Was, wenn nun aber trotzdem etwas vergessen geht? Hier ein paar Notlösungen:

Ei

So viel brauchst du, um ein Ei zu ersetzen:

  • 3 EL Apfelmus, man sollte damit höchstens vier Eier ersetzen (für süsse Teige)
  • 0,5 Banane zerdrückt (für Kuchen, Muffins und Guetzli)
  • 1 EL Leinsamen und 3 EL Wasser (als Bindemittel)
  • 1 EL Essig und 2 TL Natron (zur Lockerung von Brot- und Kuchenteig)
  • 1 EL Speisestärke und 3 EL Wasser (als Binde- und Verdickungsmittel bei Kuchen oder Aufläufen)
  • 25 ml Kichererbsenwasser, Prise Backpulver und wenig Zitronensaft (als Eischneeersatz)

Butter

So viel brauchst du, um 100 Gramm Butter zu ersetzen:

  • 100 Gramm Margarine
  • 80 Gramm Öl
  • 60 Gramm Kokosfett und 3 EL Wasser
  • 50 Gramm Avocado gemischt mit 50 Gramm Öl
  • 50 bis 100 Gramm Nussmus (Mandel-, Cashew- oder Erdnussmus)
  • 100 Gramm Joghurt oder Quark und 1 EL Griess (oder Stärke oder Backpulver)

Zucker

So viel brauchst du, um 100 Gramm Zucker zu ersetzen:

  • 80 Gramm Agavendicksaft, Ahornsirup oder Honig
  • 100 Gramm Kokosblütenzucker
  • Nach Belieben Stevia

Mehl

Mit diesen Produkten lässt sich Mehl ersetzen:

  • Gemahlene Nüsse
  • Gemahlener Hafer
  • Andere Mehlsorten

Rahm 

  • Milch und 1 TL Mehl oder Speisestärke
  • Frischkäse (kann auch mit Milch vermischt werden)
  • Joghurt oder Quark (kann auch mit Milch vermischt werden) – eignet sich auch zum Aufschlagen
  • Sauerrahm
  • Kaffeerahm
  • Dicke Kokosmilch (aus der Dose)

Alternative für Milch: Rahm mit Wasser verdünnen, pflanzliche Milch (Soja, Hafer, Kokos, etc.)

Backpulver

  • 1 EL Rum für 1 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron für 1 TL Backpulver
  • Mineralwasser (nach Gefühl)
  • Geschlagenes Eiweiss: Falls der Teig mit Eiern zubereitet wird, kann alternativ einfach das Eiweiss geschlagen hinzugefügt werden

(gbo)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 10. Januar 2021 11:31
aktualisiert: 4. Januar 2021 17:20