«Alles wird gut»

Sänger James Gruntz wird nächstens Papi

29. März 2020, 10:16 Uhr
Guten Nachrichten in schwierigen Zeiten: James Gruntz wird Vater.
© Keystone
Der Schweizer Singer-Songwriter James Gruntz hat in einem Live-Interview in der 24-Stunden-Sendung «Alles wird gut» ein süsses Geheimnis verraten.

Spätestens seit seinem Hit «Heart keeps Dancing» im Jahr 2014 gehört James Gruntz zu den Stars der Schweizer Musikszene. Der 33-Jährige gab auch einen Kurzauftritt bei «Alles wird gut», der 24-Stunden-Musikshow, organisiert von verschiedenen Schweizer Medienhäusern.

Im Interview mit FM1-Moderator Felix Unholz am frühen Morgen hat James wunderbare Neuigkeiten zu berichten: «Meine Freundin ist im 10 Monat schwanger, wie man so schön sagt. Das Baby könnte jeden Moment kommen.» 

Die Vorfreude steht Gruntz ins Gesicht geschrieben. Dem Moderatoren Felix Unholz zeigt er auch gleich sein Regenbogen-Tattoo am Unterarm. Dieses passt nur zu gut zur Coronasituation: Kinder, die wegen des Virus nicht in die Schule dürfen, malen einen Regenbogen als Zeichen der Hoffnung an ihre Fenster.

Die «Alles wird gut»-Show dauert noch bis Sonntagmittag. Hier geht es zur Sendung.

(agm)

 

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 29. März 2020 10:02
aktualisiert: 29. März 2020 10:16