Schiffsfahrt

Zu wenig Wasser — Schiffsfahrten stehen auf der Kippe

30. März 2022, 17:20 Uhr
Wegen der anhaltenden Trockenheit herrscht in vielen Seen ein niedriger Wasserpegel. Teils sogar zu niedrig für Schiffsfahrten. Am Untersee fehlen gut 20 Zentimeter Wasser, um einen normalen Fährbetrieb zu gewährleisten. Der vorhergesagte Regen soll Abhilfe schaffen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today/Tobias Lenherr/Jessica Kappeler/Tim Allenspach

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 30. März 2022 17:20
aktualisiert: 30. März 2022 17:20
Anzeige