FM1Today geht an den Start

Dumeni Casaulta, 15. September 2015, 17:38 Uhr
Jetzt geht's los!
Jetzt geht's los!
FM1Today, das neue Newsportal für die Ostschweiz, biegt auf die Zielgerade ein - und steht gleichzeitig erst am Start. Der Startschuss ertönt heute Abend beim Startevent im Kugl in St.Gallen. Die Gäste erhalten einen exklusiven Einblick in das nigelnagelneue Onlineportal.

FM1Today bietet News, Unterhaltung und Dienstleistung für eine jüngere Zielgruppe, die immer und überall rasch und kompakt informiert sein will. Nach langer Vorbereitung geht's jetzt los. Das jüngste Medium der NZZ-Mediengruppe wird aus der Taufe gehoben.

FM1Today ergänzt das bestehende Onlineangebot der Tagblattmedien. Es versteht sich als Schwestermedium des erfolgreichen Ostschweizer Regionalradios FM1, welches täglich 233'000 Hörerinnen und Hörer erreicht.

Die beiden Medien arbeiten seit Projektstart zusammen, in einer deutlich ausgebauten, konvergenten Redaktion. Dazu gehört auch das Ostschweizer Fernsehen TVO, das Videoinhalte beisteuert.

Dumeni Casaulta
veröffentlicht: 15. September 2015 16:16
aktualisiert: 15. September 2015 17:38