Christian Schneuwly unterschreibt bei Lausanne-Sport

Christian Schneuwly unterschreibt bei Lausanne-Sport

Christian Schneuwly spielt künftig für den ambitionierten Challenge-League-Verein Lausanne-Sport. Der 31-jährige Mittelfeldspieler hatte kürzlich auf eigenen Wunsch den FC Luzern verlassen, da er bei den Zentralschweizern nicht mehr die gewünschte Rolle erhielt.
FCSG geht bei Ajeti-Wechsel leer aus

FCSG geht bei Ajeti-Wechsel leer aus

Mitten im Kampf um den Einzug in die Champions League lässt der FC Basel seinen besten Stürmer nach England ziehen. Albian Ajeti wechselt zu West Ham United in die Premier League.
«Unglaublicher Run» auf die Espenmoos-Sitze

«Unglaublicher Run» auf die Espenmoos-Sitze

Über zwei Drittel der alten Sitzschalen aus dem legendären Espenmoos-Stadion in St.Gallen sind verkauft. Die Veranstalter sind zufrieden mit der Aktion und hoffen auf viele Bilder.
Nächste Runde im Duell City gegen Liverpool

Nächste Runde im Duell City gegen Liverpool

In praktisch unveränderter Formation nimmt Liverpool ab Freitag den nächsten Anlauf zum ersten Meistertitel in der Premier League seit 1990. Manchester City strebt den Titel-Hattrick an. 30 Jahre wird es im kommenden Frühling her sein, seit Liverpool den letzten Meistertitel errungen hat.
Madrid bietet 120 Millionen Euro für Neymar

Madrid bietet 120 Millionen Euro für Neymar

Nach Informationen der spanischen Sportzeitung «Sport» soll Real Madrid konkretes Interesse an der Verpflichtung von Brasiliens Superstar Neymar haben.
FCB enttäuscht und muss auf Rückspiel zählen

FCB enttäuscht und muss auf Rückspiel zählen

Ernüchterung für den FC Basel im Champions-League-Rennen: Der Schweizer Cupsieger unterliegt im Hinspiel der 3. und vorletzten Qualifikationsrunde mit 1:2 den Österreichern von Linz.
Lara Dickenmann spielt nicht mehr für Nationalteam

Lara Dickenmann spielt nicht mehr für Nationalteam

Lara Dickenmann wird nach ihrem überstandenen Kreuzbandriss nicht mehr für das Schweizer Frauen-Nationalteam auflaufen. Die 33-jährige Schweizer Rekord-Internationale kündigte ihren Rücktritt nach 17 Jahren an und wird am 3. September am Rande des ersten EM-Qualifikationsspiels der Schweiz gegen Litauen in Schaffhausen vom SFV offiziell verabschiedet.
FC Basel für einmal der Favorit

FC Basel für einmal der Favorit

Der FC Basel schaltet den PSV Eindhoven aus und müsste auf dem Papier in der Lage sein, in der 3. Qualifikationsrunde zur Champions League auch mit LASK Linz fertigzuwerden. Aber Trainer Marcel Koller bleibt vor dem Hinspiel vom Mittwoch in Basel vorsichtig.
Nur Unentschieden für Ajax

Nur Unentschieden für Ajax

Ajax Amsterdam, der überraschende Champions-League-Halbfinalist der letzten Saison, hat seine Qualifikation für die Playoffs noch nicht im Trockenen.
Enormer Andrang für Vaduz-Tickets

Enormer Andrang für Vaduz-Tickets

Der FC Vaduz empfängt diesen Donnerstag Eintracht Frankfurt – die Tickets für das Top-Spiel waren nur am Montag an der Rheinpark-Stadion-Kasse in Vaduz erhältlich. Zuvor hatte sich eine 400 Meter lange Warteschlange gebildet.
Lionel Messi mit Wadenverletzung

Lionel Messi mit Wadenverletzung

Lionel Messis Rückkehr zum FC Barcelona nach der Sommerpause steht unter einem schlechten Stern. Der Argentinier zieht sich im Training eine Muskelzerrung in der rechten Wade zu.
«Wollen kein Stadion voller Frankfurt-Fans»

«Wollen kein Stadion voller Frankfurt-Fans»

Am Donnerstag ist es soweit: Der FC Vaduz empfängt Eintracht Frankfurt. Weil man im Rheinpark Stadion in Vaduz viele Heimfans wünscht, gibt es die Tickets nur vor Ort zu kaufen.
Espen verschlafen Start in beide Halbzeiten

Espen verschlafen Start in beide Halbzeiten

Weil die Espen sowohl zu Beginn des Spiels als auch nach der Halbzeitpause nicht wach genug aus der Kabine kommen, holen sie sie letztlich beim Auswärtsspiel in Neuchatel trotz eines Traumtores von Victor Ruiz nur ein 1:1-Unentschieden. Hier die Spielerbewertung.
Die Genfer Sehnsucht nach den guten alten Zeiten

Die Genfer Sehnsucht nach den guten alten Zeiten

Der Aufsteiger Servette ist das Überraschungsteam der noch jungen Super-League-Saison. Die Euphorie im Umfeld des 17-fachen Schweizer Meisters nimmt durch den ersten Saisonsieg gegen Luzern weiter zu.
FCSG gegen Xamax endet unentschieden

FCSG gegen Xamax endet unentschieden

Das Spiel des FC St.Gallen gegen Xamax endet mit 1:1 und somit unentschieden. Die St.Galler müssen sich mit einem Punkt begnügen.
Wie gross darf das Lazarett werden?

Wie gross darf das Lazarett werden?

Vor einem Jahr marschieren die Young Boys in der Meisterschaft durch. Aber jetzt stehen sie vor einem schwierigen August, der am Sonntag mit dem Heimspiel gegen Lugano beginnt.
Borussia Dortmund Sieger im Saisonprolog

Borussia Dortmund Sieger im Saisonprolog

Borussia Dortmund gewinnt erstmals seit 2014 und zum sechsten Mal insgesamt den deutschen Supercup - den ersten (kleinen) Titel der Saison.
FCZ verliert in Sitten in Überzahl

FCZ verliert in Sitten in Überzahl

Nach 70 Minuten ist der FCZ in Sitten nahe am ersten Saisonsieg. Aber Benjamin Kololli verschiesst einen Penalty, und danach kassiert Zürich in Überzahl zwei Tore von Pajtim Kasami zum 1:3.
Basel besiegt Thun nach schwachem Start

Basel besiegt Thun nach schwachem Start

Der eingewechselte Captain Valentin Stocker beschert dem FC Basel mit einem Tor in der 86. Minute den zweiten Auswärtssieg der noch jungen Meisterschaft. Der FCB gewinnt in Thun 3:2.
YB-Verteidiger Camara erleidet Schienbeinbruch

YB-Verteidiger Camara erleidet Schienbeinbruch

Das Verletzungspech bei den Young Boys hält an. Die Berner müssen mehrere Monate ohne den Verteidiger Mohamed Ali Camara auskommen. Der 21-jährige Nationalspieler Guineas zog sich am Freitag im Training einen Schienbeinbruch zu. Wie der Klub mitteilte, wurde Camara bereits operiert.
 
Super league
Challenge league